fullnelson

fullnelson

 

"Wo immer Anke Westermann ihre 100 weißen Ytong-Steine zu einem modulhaften Counter aufschichtet, entsteht in unmittelbarer Umgebung dieser "bricks" das BRIX. In dem flexibel und grenzenlos gedachten Raumprojekt erprobt sie an wechselnden Orten seit 1997 mit Aktionen, Spielen und Ausstellungen verschiedenste kuratorische Konzepte. 

Auf den freiliegenden Fundamenten der Raumruine WestGermany hat sich das BRIX nun Stein für Stein eine Wand zur Bar hin hochgemauert. Dieser teilweise Wiederaufbau und Umbau bestehender Strukturen wird weitergedacht von Jeroen Jacobs und Lucio Auri, die einer Dunkelziffer von befreundeten Künstlern den Auftrag gaben, für genau diese Ausstellung eigene und andere Poster zu entwerfen - a possibility for a social billboard, no, a foyer front room attraction, no,a syndrome space in a syndrome space. Hinter einem Gebüsch wird gegrillt. "

mit  Lucio Auri, Jeroen Jacobs  und vielen Gästen

realisiert mit Ludger Drunkemühle 
 

WestGermany, Skalitzer Str 133 Berlin-Kreuzberg, 20./21. Mai 2007 

current
facts
spaces
archive
Pflummi
Verfuehrung des Anderen
Daniel Johnston
David Shrigley
Ulrich Ulrichson
bb5
bb5 part two
Terrasse
BRIXRekorder
fullnelson
Minigolf und Eisessen
01/01
Bauen Berge Bücher
leuchten
contact